Drucken

Emissionsspektren

Emissionsspektren verschiedener Pflanzen-Leuchtmittel

 
Qualitativer Vergleich der Emissionspektren von Leuchtmitteln mit den Absorptionsbanden einer Pflanze (weiße Kurve)
 
Natriumdampf-Hochdrucklampe           Natriumdampf-Niederdrucklampe Emissionspektren         Halogen-Metalldampflampe Emissionspektren           
   Natriumdampf-Hochdrucklampe               Natriumdampf-Niederdrucklampe                Halogen-Metalldampflampe
 

 Leuchtstofflampe Emissionspektren       Glühlampe Emissionspektren        LED-Pflanzenlampen Emissionspektren

                Leuchtstofflampe                                              Glühlampe                                                  LED-Pflanzenlampe

 

 

Allein Metalldampf-Hochdrucklampen haben sich einen  gewissen Markt erobern können. Sie bieten ausreichend hohe Helligkeitswerte. Ihr Nachteil besteht jedoch in der bevorzugten Emission von Licht im gelben Spektralbereich und einem hohen Anteil  im UV-Bereich.  In den für Pflanzen nützlichen Bereichen blau und dunkel-rot emittieren diese Lampen dagegen nur einen geringen Energieanteil .

Der Hersteller PlanDoLux hat sich besonders um die Entwicklung geeigneter LED-Lichtsysteme und um  Anwendungsfragen bemüht, um praktikable Lösungen für die Praxis  zu gewinnen.

 

Emissionsspektrum

Ein Emissionsspektrum ist das elektromagnetische Spektrum, das von Atomen, Molekülen oder Materialien ausgestrahlt wird, ohne dass elektromagnetische Strahlung gleicher Frequenz eingestrahlt wird. Das Gegenstück eines Emissionsspektrums bildet das Absorptionsspektrum. Während diskrete Energieniveaus ein Linienspektrum hervorrufen, rufen Energiebänder ein kontinuierliches Spektrum hervor.

 

Quelle: Wikipedia Emissionsspektrum

zurück zu Wissenswertes